"Piraten auf Donauinsel gelandet"

Im Rahmen des Ferienspaß des Kreisjugendrings Passau (KJR) fand auch in diesem Jahr wieder die Piratenausbildung mit dem kleinen Donauschiff „Takatuka“ statt.

Für die 6- 12-jährigen Teilnehmer/-innen stand ein erlebnisreicher Tag unter Piratenflagge auf dem Programm. Von Passau aus ging es für die kleinen Nachwuchspiraten mit dem Bus nach Deggendorf und von dort aus mit der „Takatuka“, dem Boot des Bund Naturschutz, auf eine nahe gelegene Donauinsel. Hier hatten die Hobbyseeräuber  die Gelegenheit die Geheimnisse der Donauauen hautnah zu erleben.

Zunächst stimmten sich die Teilnehmer/-innen mit einigen Spielen auf die bevorstehende Piraten-Ausbildung ein. Nachdem diese Probe bestanden war, setzte die Gruppe mit der „Takatuka“ auf die Insel über. Dort angelangt, verwandelten sich alle schließlich auch äußerlich in Piraten. Die Kostümierung rundete eine Portion Schminke ab.

Anschließend absolvierten die jungen Piraten, unter der Führung des Käpt’n samt seiner Crew, einen Parcours, bei dem alle Sinne angesprochen wurden. Die Runde erstreckte sich über die gesamte Insel. Dabei wechselten sich Bewegungs- mit Informationsstationen ab.

An den zahlreichen Informationsstationen erfuhren die jungen Entdecker durch eigenes Beobachten und Nachdenken, wo zum Beispiel der Biber zu Gange war, was er frisst und wo er wohnt, oder warum die Weide in der Aue wächst und wie sie der Mensch nutzt.

Zum Abschluss wurde allen Kindern noch ein Zertifikat vom Käpt´n überreicht, in dem sie offiziell zu Piraten erklärt wurden. Ein erlebnisreicher und lange in Erinnerung bleibender Tag war wieder einmal viel zu schnell vergangen und der KJR freut sich, dass dieses alljährlich stattfindende Angebot nach wie vor so gut angenommen wird.





Es gibt viel Wissenswertes zu erfahren über Fauna und Flora einer Donauinsel. Die künftigen Donaupiraten lauschen bei ihrer Ausbildung gespannt den Ausführungen ihres Kapitäns (Hr. Biber vom Bund Naturschutz Deggendorf).

Aktuell

Kreisjugendring Passau | Passauer Str. 31 | 94081 Fürstenzell

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK