Die Sozialpädagoginnen Alexandra Kempinger und Nicole Roth sind in der Woche vor den Osterferien bestens ausgerüstet mit allerhand Spiel- und Arbeitsmaterial zu den ersten Teamtagen ins Jugendzeltdorf am Rannasee aufgebrochen.

Zwei ereignisreiche und von Teamarbeit geprägte Tage zur Stärkung der Klassengemeinschaft erlebten 16 Schüler*innen mit ihrem Lehrer und der Schulsozialarbeiterin der Mittelschule Pocking. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete u.a. unterschiedliche kooperative Abenteuerspiele, eine  Nachtwanderung um den Rannasee und ein Lagerfeuer mit Stockbrot als auch Reflexionsgespräche, um das Erlebte in den (Schul-) Alltag zu übertragen. Die Klasse war sich am Ende einig, dass sich in Sachen Zusammenarbeit und Gemeinschaftsfähigkeit vieles verbessert hat.

Die zwei Pädagoginnen freuen sich schon darauf die nächsten Klassen im Jugendzeltdorf zu empfangen, um möglicher Gewalt, z.B. Mobbing, präventiv und mit spiel- und erlebnispädagogischen Methoden zu begegnen.

Weitere Informationen zu Klasse Team 2.0 finden Sie in der Rubrik „Angebote“.



View the embedded image gallery online at:
https://kjr-passau.de/aktuell/99-klasse-team-2-1#sigProIdb01c5024ee

Aktuell

Kreisjugendring Passau | Passauer Str. 31 | 94081 Fürstenzell

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK