Internationale Wochen gegen Rassismus 2021


Es können wieder Veranstaltungen für die Internationalen Wochen gegen Rassismus angemeldet werden.

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden von 15. – 28. März 202 die Internationalen Wochen gegen Rassismus deutschlandweit statt.

Der KJR will wieder Engagierte und Interessierte aus dem Landkreis Passau dazu ermutigen sich im Rahmen der UN-Wochen FÜR Vielfalt, Toleranz und Respekt einzusetzen. Dazu schafft der KJR auch 2021 wieder eine öffentliche Plattform. Ein Workshop, Konzert, eine Theater- oder Filmvorführung, eine Ausstellung oder Podiumsdiskussion oder ein Vortrag, ein Fest, eine Party, oder, oder, oder… unterschiedlichste Aktionen sind möglich.

Die Beteiligung an den Internationalen Wochen gegen Rassismus mit einer eigenen Veranstaltung im Landkreis Passau bietet die hervorragende Chance um ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Respekt zu setzen. Rassistische Ablehnung und Abwertung von vermeintlich „Anderen“ und „Fremden“ haben sich tief in der Mitte der Gesellschaft und in allen Milieus verfestigt. Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, dass aber in einer demokratischen Gesellschaft Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung keinen Platz haben, ist unser gesellschaftlicher Auftrag.

Bis 31.01.2021 können Sie Ihre Veranstaltung/Aktion bei uns anmelden.

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email.

Weitere Informationen zu den UN-Wochen finden Sie hier

IWgR 2021

IWgR2021.2

Aktuell

Kreisjugendring Passau | Passauer Str. 31 | 94081 Fürstenzell